Blog: Konferenz zur Holocaustforschung in Berlin
von
Annette Schuhmann
Druckversion

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Über eine Million Menschen wurden in diesem Lager ermordet.
Die Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet aus diesem Anlass, in Kooperation mit der Universität Flensburg und der Humboldt Universität vom 27. bis zum 29. Januar die 4. internationale Konferenz zur Holocaustforschung in Berlin.
Begleitet wird die Konferenz mit einem Blog: www.bpb.de/holocaustforschung
Hier finden Sie redaktionelle Beiträge zu Reden und Workshops der Konferenz, Interviews mit Referent/-innen sowie den Livestream aller Einführungsreden.